seit April 2016 bei uns:

Kooperationspartner Jumping Fitness

JUMPING Fitness
– das neue Trampolin-Power-Workout!

Unsere Kurstermine 2017

  • Kurs Nr. 4 startet am 1. November 2017
    – Anmeldung jetzt möglich

Trainingszeit:
mittwochs 19.30 Uhr – 20.30 Uhr TV-Halle, Schwimmbadweg 5, 64807 Dieburg

(Kursgebühr: 60,00€ für TV Mitglieder und 95,00€ für Nichtmitglieder)

Anmeldungen an: mitglieder@tv-dieburg.de

 

Plakat als Bild

Eine Kooperation mit: www.fit-for-all-rodgau.de

Jumping trainiert fast 400 Muskeln und erzielt maximale Trainingseffekte. Jumping fördert die Kondition und verbessert die Koordination, stärkt das Gleichgewicht und kräftig die Tiefenmuskulatur.

Und: JUMPING macht glücklich und süchtig!

immer mittwochs
um 19.30 Uhr in der TV-Halle


 

 

Und wenn auch Du an einem Platz in künftigen Kursen interessiert bist, dann lasse dich einfach in der Geschäftsstelle registrieren, wir melden uns bei Dir, sobald wieder ein Trampolin freigeworden ist bzw. wenn wir zusätzliche Kurstermine oder Jumping-Events anbieten.

 

tv_di_jumping_fitness (5)_jensdoerr

Let’s jump!

Für alle, die keinen Platz im Kurs ergattert haben oder das Workout einfach mal testen wollen, gibt es es hin und wieder eine Mitmachstunde, unseren „Jumping Sunday“.

Voranmeldung hierzu ist allerdings notwendig, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Trampolinen haben!

Lass Dich registrieren unter mitglieder@tv-dieburg.de

 

 

 

 

Lasst Euch registrieren unter:

Email: info@tv-dieburg.de 

 

In diesem Jumpingkurs bekommt ihr einen Eindruck, wie ihr euch das Trampolin zunutze machen könnt.  Beim Jumping kommen nicht nur einfach Sprünge zum Einsatz, sondern es fließen moderne sportwissenschaftliche Erkenntnisse mit ein. Beim einstündigen Training zu schneller, fetziger Musik werden alle Muskelbereiche des gesamten Körpers beansprucht. Jumping umfasst also spezielle Sprünge und Übungen auf dem kleinen Trampolin, die dem ganzen Körper guttun.

…und ohne Muskelkater…

Man muss bedenken, dass beim Jumping eine ständige Wechselwirkung der Schwerkraft auf den Körper einwirkt. Das betrifft jede Muskelfaser und jede Zelle des Körpers. Die Bewegungen auf dem Trampolin fördern auch die Straffung des Gewebes, unterstützen die Lymphflüssigkeit und lösen ähnlich wie Massagen Blockaden, Verspannungen, aber auch Fett und Schlacken.

 

 

 

 Die Bewegungen auf dem Trampolin:

  • betreffen jede Muskelfaser und jede Zelle des Körpers
  • fördern die Straffung des Gewebes
  • unterstützen die Lymphflüssigkeit
  • lösen ähnlich wie Massagen Blockaden, Verspannungen, aber auch Fett und Schlacken

IMG_3949IMG_3953

 

Eine Kooperation mit www.fit-for-all-rodgau.de
Slogan

Anhang 6

Ein starkes Team: TV Dieburg & Fit for All, Rodgau